Hauptseite

                       

Sonnenblume

 Anbieter Test Blume2000 Fleurop Floraprima Euroflorist Valentins Lidl-Blumen

 Blumen bis 10€ Blumen bis 20€ Einzelrosen Zahlungsarten Versandarten Auslandsversand Gutscheine News - Trends

 Anlässe Zur Geburt Zur Taufe Dankeschön Gute Besserung Entschuldigung Liebesgruß Valentinstag Muttertag Vatertag Oma-Tag Hochzeitstag Jubiläum Geburtstag Beerdigung Weihnachten Feiertag-Daten

 Blumenarten Chrysantheme Dahlie Gerbera Hortensie Lavendel Lilie Margerite Nelke Rose Sonnenblume Tulpe

 Blumenpflege Blumenfarben Blumensprache Blumen trocknen Blumen züchten Blumen pflücken Vasen-Typen Kunstblumen Grabschmuck Pflanzen Wandbild-Deko

 Banner Impressum Datenschutzerkl.

* = Affiliatelink(s)

 

Unterstütze uns mit einem Link und zeige anderen, dass Dir die Seite gefällt:

 

 

 

Die Sonnenblume ist eine Blumenart, die der Familie der Korbblütengewächse (lat. Bez. "Asteraceae") zugeordnet wird. Es existieren momentan ca. 70 Sonnenblumenarten weltweit.

Der Ursprung der Sonnenblume liegt in Nord- und Mittelamerika und Kanada. Sie wurde um das Jahr 1600 von spanischen Händlern und Seefahrern nach Europa gebracht.  Ihren Namen hat die "Sonnenblume" erhalten, weil sie ihren Kopf bzw. ihre Blüte stets in Richtung der Sonne dreht. 

Heutzutage werden Sonnenblumen bei uns als Garten- und Zierpflanzen und als Nutzpflanzen zur Sonnenblumenkern- und Speiseölgewinnung angepflanzt.

Auch als Schnitt- und Vasenblumen sind sie wegen ihrer positiven Ausstrahlung sehr beliebt und gehören aus diesem Grund inzwischen zum Standardsortiment von Blumengeschäften und Online-Blumenversandanbietern.

 

Info: Sonnenblumenkerne enthalten viel Fett und sind eine sehr beliebte Zugabe bei der Brotherstellung. Sie eignen sich auch als Beigabe zu Salaten, Müsli und vielen anderen Speisen. Sonnenblumenkerne werden auch als Kleintier- und Vogelfutter verwendet. Das Sonnenblumenöl, das aus den Samen gewonnen wird, wird hauptsächlich zum Kochen und zum Braten verwendet.

In Deutschland ist die Sonnenblume sehr bekannt und weit verbreitet, da sie wenige Ansprüche an ihre Umgebung stellt und sich relativ einfach wild verteilt und ausbreitet. Man kann sie oft vereinzelt oder in kleinen Gruppen wachsend auf vielen Wiesen, Feldern und Wegesrändern vorfinden. 

Aussehen und Merkmale:

- Wuchshöhe der größten Arten bis zu 4,5 Meter

- Bei uns durchschnittlich 100 cm bis 200 cm hoch

- Stiel kann einen Durchmesser bis zu 10cm aufweisen

- Blütezeit von Juli bis Oktober

- Blüten sind knallig gelb bis goldgelb

- Braune Blütenmitte – im späten Entwicklungsstadium mit Kernen gefüllt

- Richtet ihre Blüte immer nach der Sonne aus

- Blätter sind grün, länglich und herzförmig

Haltung und Pflege:

Sonnenblumen sind einjährige, nicht winterharte Pflanzen und müssen jedes Jahr wieder aufs Neue gepflanzt werden.

Sonnenblumen im Freien und im Garten

Am besten wachsen und entwickeln sich Sonnenblumen an vollsonnigen Plätzen im Freien. Sie stellen relativ wenige Ansprüche an ihre Umgebung und wachsen sehr schnell, wenn sie reichlich und regelmäßig bewässert werden. Bei Sonnenblumen sollte ein Mindestabstand von ca. 60cm zwischen den einzelnen Pflanzen eingehalten werden.

Sonnenblumen in Kübeln

Es gibt auch bestimmte Sonnenblumenarten, die als Kübelpflanzen gehalten werden können. Diese kleinwüchsigen Zuchtarten sollten jedoch in einem Abstand von mindestens 30cm voneinander entfernt gepflanzt werden.

Wenn man sich für die Kübelhaltung entscheidet sollte man darauf achten, dass die Erde sehr nährstoffreicht ist und dass die Pflanzen regelmäßige Düngerportionen erhalten. Die Behälter in denen die Pflanzen gehalten werden sollten zudem eine gewisse Größe aufweisen, damit sich die kräftigen Wurzeln dort gut ausbreiten können.

Aufzucht

Sonnenblumen können aus Samen hochgezogen werden. Sonnenblumen sind Dunkelkeimer, deshalb sollten die Samen in der Erde in ca. 5cm Tiefe gepflanzt werden. Die beste Zeit für die Aussaat ist das Frühjahr, wenn sich die Temperaturen langsam erwärmen.

Nach ca. 14 Tagen kommen in der Regel die ersten Keimlinge ans Tageslicht. Die Wachstumsdauer bis zur voll entwickelten Pflanze beträgt ca. 5 Monate.

 

Empfehlung - gute und günstige Sonnenblumen-Angebote *Tipp*

 

Sonnenblumen-Angebote*

Werbung / Affiliatelinks (Amazon.de)

     
 Helianthus Sonnenblume Hohe Riesen, gelb *  

Sonnenblume - Autumn Beauty - Samenmischung - 20 Samen *

 Zwerg Sonnenblume, Kleine Sonnenblumen, Pacino Gold, ca. 20 Samen *

 

 

 

 

 

Info:  Hier finden Sie eine Blumenarten-Übersicht und detaillierte Beschreibungen weiterer Blumenarten:

•  Alpenveilchen •  Azalee •  Begonie
•  Chrysantheme •  Dahlie •  Gerbera
•  Hortensie •  Klatschmohn •  Lavendel
•  Lilie •  Margerite •  Nelke
•  Rose •  Sonnenblume •  Tulpe
•  •  •