Hauptseite

                       

Blumen zur Taufe

 Anbieter Test Blume2000 Fleurop Floraprima Euroflorist Valentins Lidl-Blumen

 Blumen bis 10€ Blumen bis 20€ Einzelrosen Zahlungsarten Versandarten Auslandsversand Gutscheine News - Trends

 Anlässe Zur Geburt Zur Taufe Dankeschön Gute Besserung Entschuldigung Liebesgruß Valentinstag Muttertag Vatertag Oma-Tag Hochzeitstag Jubiläum Geburtstag Beerdigung Weihnachten Feiertag-Daten

 Blumenarten Chrysantheme Dahlie Gerbera Hortensie Lavendel Lilie Margerite Nelke Rose Sonnenblume Tulpe

 Blumenpflege Blumenfarben Blumensprache Blumen trocknen Blumen züchten Blumen pflücken Vasen-Typen Kunstblumen Grabschmuck Pflanzen Wandbild-Deko

 Banner Impressum Datenschutzerkl.

 

Unterstütze uns mit einem Link und zeige anderen, dass Dir die Seite gefällt:

 

 

Blumen zur Taufe eines Neugeborenen verschenken

Wenn ein neuer Erdenbürger das Licht der Welt erblickt hat, entschließen sich viele Eltern schon bald nach der Geburt dazu, ihr Baby Taufen zu lassen. span>

Die Taufe ist ein wichtiges Ritual, besonders für christliche Familien, da an diesem Tag das Kind offiziell in die Kirche und somit in die Gemeinde aufgenommen wird. Wer zu dieser Taufe eingeladen ist oder einfach nur gratulieren möchte, sollte einen besonders schönen Blumenstrauß mitbringen oder online versenden, denn schon die Auswahl der richtigen Blumen, sagt oft mehr als Worte.

Viele Eltern eines neugeborenen Kindes stellen die erhaltenen Blumen oftmals in der Kirche (z.B. am Altar) als Dekoration aus, um eine angenehme Atmosphäre während des Gottesdienstes und der Taufe zu schaffen.  

Geschenke zur Taufe

Viele Pateneltern und Gäste schenken dem Neugeborenen neben Blumen zusätzlich auch noch ein Geschenk. Oftmals handelt es sich hierbei um kleine, jedoch sehr persönliche Geschenke, welche die Zeit des Heranwachsens des Kindes überdauern und so für immer in Erinnerung bleiben. Als Geschenke werden oftmals z.B. Taufkerzen, Zahndosen, Engelsfiguren und andere kleine Schmuckstücke mit einer persönlichen Widmung gewählt.

Tipp: Wer etwas ganz Besonderes und Unvergessliches verschenken möchte, der kann auch einen kleinen Baum (z.B. einen Kirsch- oder Apfelbaum) zur Taufe verschenken. Der Baum-Setzling kann im Garten des Elternhauses eingepflanzt werden und dort mit dem Kind mitwachsen. Der Baum bleibt (bei richtiger Pflege) in der Regel über eine sehr lange Zeit bestehen und symbolisiert auf eine besondere Art auch das Heranwachsen des Kindes.

Welche Blumen zur Taufe schenken?

Es gibt Blumen, die eine besondere christliche Bedeutung haben, wie etwa die weiße Lilie, die Reinheit symbolisiert und im Christentum für die Unbefleckte Empfängnis der Jungfrau Maria steht. Da die Taufe auch heute noch ein sehr traditionelles Fest ist, legt vor allem die römisch-katholische Kirche großen Wert auf die Einhaltung gewisser Riten, was sich auch im Blumenschmuck innerhalb der Kirche widerspiegelt. Auch entscheiden katholische Eltern und Taufpaten an diesem Tag, dass der Täufling im Sinne des Glaubens erzogen wird. Wer dagegen protestantisch getauft wird, bestätigt später mit der Konfirmation sein Bekenntnis zu Gott noch einmal selbst.

Religiöse Bedeutung der Taufe

Doch eines haben beide Glaubensrichtungen gemeinsam, durch das Eintauchen ins oder Übergießen mit Wasser, erhalten die Täuflinge ihren Segen. Wasser hat im Christentum auch eine Bedeutung, denn dieses natürliche Element, steht für Überleben, Reinheit und Wachstum und schon in der Bibel steht, dass der Geist Gottes auf dem Wasser schwebte. Darum gehören zur Taufe auch immer Blumen, denn auch diese sind Geschöpfe Gottes und gedeihen nur mit dem lebenswichtigen Element Wasser.

Der Phantasie sind bei der Blumenauswahl keine Grenzen gesetzt

Wer nun online Blumengrüße zur Taufe verschenken möchte, darf auch ruhig ein wenig experimentierfreudig sein, denn schließlich hat dieses Fest ja auch eine fröhliche Seite und so kann ein Blumenstrauß auch schön bunt und fröhlich sein. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Blumen nicht zu üppig/aufdringlich ausfallen und als störend empfunden werden.

Auch wenn sich hartnäckig die Meinung hält, Azaleen und Glockenblumen würden nicht zusammenpassen, ist solch ein Strauß im Zusammenspiel mit etwas Grün, nicht nur schön bunt, sondern mit Sicherheit auch sehr originell. Soll aber auch der traditionelle Teil im Blumenstrauß zur Geltung kommen, kann eine weiße Lilie in der Mitte diesen Part übernehmen und macht das Arrangement am Ende sogar noch origineller. Auch Jasmin und Lobelien eignen sich sehr gut als Taufblumen.

Der Fantasie sind bei Blumengrüßen so gut wie keine Grenzen gesetzt und dies nicht nur zur Taufe, sondern zu allen anderen Anlässen wie Geburtstagen, Hochzeiten, Jubiläen oder einfach nur um lieben Menschen einen Gruß zukommen zu lassen.

 

 

Empfehlung:

=> Hier finden Sie eine Übersicht zahlreicher Online Blumenversand Anbieter, die sich auf den Blumenversand zur Taufe spezialisiert haben und Blumengrüße frisch und pünktlich ausliefern !

Bestellen Sie jetzt Blumen zur Taufe z.B. beim Online-Blumenversender "Fleurop":

 

Fleurop

 

 

 

 

 

 

 

 

Info:  Erfahren weitere nützliche Informationen über die nachfolgenden Links ...

•  Anlässe zum Blumen verschenken •  Blumen zum Muttertag •  Blumen zum Geburtstag
•  Blumen als Wandschmuck •  Blumen zum Hochzeitstag •  Blumen zur Beerdigung
•  Blumen zum Valentinstag •  Pflanzen online bestellen •  Blumenpflege Tipps
•  Blumen zu Weihnachten •  Kunstblumen versenden •  Blumenstrauß trocknen
•  Blumenfarben Bedeutung •  Blumenarten Bedeutung •  Grabschmuck verschicken