Hauptseite

                       

Blumen selbst pflücken und Geld sparen

 Anbieter Test Blume2000 Fleurop Floraprima Euroflorist Valentins Lidl-Blumen

 Blumen bis 10€ Blumen bis 20€ Einzelrosen Zahlungsarten Versandarten Auslandsversand Gutscheine News - Trends

 Anlässe Zur Geburt Zur Taufe Dankeschön Gute Besserung Entschuldigung Liebesgruß Valentinstag Muttertag Vatertag Oma-Tag Hochzeitstag Jubiläum Geburtstag Beerdigung Weihnachten Feiertag-Daten

 Blumenarten Chrysantheme Dahlie Gerbera Hortensie Lavendel Lilie Margerite Nelke Rose Sonnenblume Tulpe

 Blumenpflege Blumenfarben Blumensprache Blumen trocknen Blumen züchten Blumen pflücken Vasen-Typen Kunstblumen Grabschmuck Pflanzen Wandbild-Deko

 Banner Impressum Datenschutzerkl.

* = Affiliatelink(s)

 

Unterstütze uns mit einem Link und zeige anderen, dass Dir die Seite gefällt:

 

 

Die meisten Menschen begeben sich zielstrebig in den nächstgelegenen Blumenladen, wenn es darum geht Blumen für einen bestimmten Anlass oder eine für eine Festlichkeit zu besorgen. Das Angebot und die Auswahl an Blumensträußen, Topf- und Einzelblumen ist im Blumenladen oftmals sehr groß und in der Regel wird man dort auch schnell fündig.

Blumenläden sind sehr nützlich und bieten den großen Vorteil, dass man dort zu jeder Jahreszeit (auch im Winter) eine große Auswahl an unterschiedlichsten Blumensorten vorfindet.

Leider sind die Preise für gebundene Sträuße und einzelne Schnitt- und Vasenblumen dort oft relativ hoch – vor allem an Feiertagen, an denen hauptsächlich Blumengrüße überreicht werden wie z.B. dem "Muttertag" oder dem "Valentinstag", passen Blumenhändler ihre Preise bekanntlich nochmal kurzzeitig (nach oben) an ...
 

 

Blumen günstig online via Internet bestellen

Eine gute und oftmals günstige Alternative stellen sogenannte "Online-Blumenversender" dar. Diese Blumenversandanbieter betreiben spezielle Online-Blumenshops über das Internet, wo man sich zu jedem Anlass per Mausklick einen passenden Blumenstrauß aussuchen und entweder nach Hause oder an eine bestimmte Adresse zustellen lassen kann.

=> Hier finden Sie eine Auswahl und einen Vergleich der bekanntesten Online-Blumenversandanbieter.

Blumen selbst pflücken - eine gute und günstige Alternative

Man muss Blumen jedoch nicht immer zwangsweise für teures Geld kaufen. Besonders im Sommer bietet es sich an Blumen selbst zu pflücken.

Das Pflücken von (Einzel)Blumen ist vielerorts an wilden Feldern und Wegesrändern erlaubt, es sollte hier jedoch nicht übertrieben werden. Mehr wie ein kleiner, handgroßer Blumenstrauß für den Eigenbedarf sollte nicht gepflückt werden, da Wildblumen eine sehr wichtige Rolle und Funktion in der Natur für zahlreiche Insekten spielen.

Wichtig: Vor dem Blumenpflücken sollte man sich gründlich darüber informieren, wo das Pflücken erlaubt ist und welche Blumen nicht gepflückt werden dürfen, da sie unter Naturschutz stehen.

- Generell gilt: Das Blumenpflücken in Parks, Teichanlagen, auf Privatgründstücken und in Naturschutzgebieten ist verboten. Auch der gewerbliche Handel mit gesammelten Blumen ist verboten.

 

=> Hier finden Sie weitere Regeln und Informationen zum Thema Blumen pflücken in der Natur. Dies ist ein Link zur Homepage von:

 

NABU – Naturschutzbund Deutschland e.V.
Charitéstraße 3
10117 Berlin

 
Vom Frühling bis in den Spätsommer hinein kann man auf Wiesen und Wegesrändern zahlreiche bunte Blumenarten vorfinden, aus denen man einen tollen Blumenstrauß zusammenstellen kann. Besonders schöne Blumensträuße lassen sich z.B. aus Mohnblumen, wilden Margeriten und Löwenzahn binden.

 

Etwas für Kinder, Jugendliche und Verliebte ...

Besonders für Kinder und Jugendliche, die nur über begrenzte finanzielle Mittel verfügen bietet sich das Blumenpflücken an. Auf diese Weise können sie - ohne sich in horrende Ausgaben zu stürzen - ihrem Schwarm oder der liebsten Mama einen sehr persönlichen und romantischen Blumengruß überreichen.

Tipp: Übrigens, ein selbst gepflückter Strauß ist nicht nur etwas für Kinder und Jugendliche...

- Auch Frischverliebte und Romantiker sammeln oftmals Blumen für Ihren Partner selbst. Auf diese Art kann man wunderbar ausdrücken, dass der Partner einem besonders am Herzen liegt und man keine Mühen und Wege gescheut hat, um für ihn einen ganz besonderen Blumengruß zusammenzustellen.

Spezielle "Blumenfelder" locken immer mehr Besucher an

Zudem gibt es in Deutschland zur Zeit einen neuen Trend - nämlich sogenannte "Blumenfelder", die von Bauern speziell und eigens zum Blumenpflücken angelegt werden. Auf diesen speziellen Feldern werden von den Bauern verschiedene Blumensamen ausgesät, bewässert und hochgezüchtet. Sobald die Blumen herangewachsen sind, bieten die Bauern dort für jedermann die Möglichkeit an, die Blumen (kostenpflichtig) selbst von Hand zu pflücken.

In der Regel gibt es am Blumenfeld ein vergünstigtes und vereinfachtes Bezahlsystem. Am Feldrand befindet sich eine Preistafel und ein Kasten, in den das Geld hineingeworfen wird. Der Bauer führt stichprobenweise Kontrollen durch, um sicherzustellen, dass jeder für die mitgenommenen Blumen auch wirklich bezahlt. Die Blumenauswahl ist her oftmals sehr üppig und die Preise "sehr human".

Diese Art der Blumenbeschaffung ist besonders für Familien mit Kindern geeignet. Es gibt wohl kaum was schöneres, als mit Kleinkindern über ein buntes Blumenmeer zu laufen und nach Lust und Laune zu pflücken.
 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Blumensammeln! ;)


 

Tipps:

 

- Hier finden Sie eine Erklärung aller gängigen Blumenvasen-Typen. Es wird erklärt, welche Arten von Vasen es gibt und welche Vase für welche Blumenart passt.

 

 

 

 

 

 

Wichtig:  Alle Angaben sind ohne Gewähr! - Alle hier genannten Informationen und Angaben wurden nach bestem Wissen und sorgfältigen Recherchen zusammengetragen. 

Info:  Erfahren weitere nützliche Informationen über die nachfolgenden Links ...

•  Anlässe zum Blumen verschenken •  Blumen zum Muttertag •  Blumen zum Geburtstag
•  Blumen als Wandschmuck •  Blumen zum Hochzeitstag •  Blumen zur Beerdigung
•  Blumen zum Valentinstag •  Pflanzen online bestellen •  Blumenpflege Tipps
•  Blumen zu Weihnachten •  Kunstblumen versenden •  Blumenstrauß trocknen
•  Blumenfarben Bedeutung •  Blumenarten Bedeutung •  Grabschmuck verschicken