Hauptseite

                       

Blumen zum Muttertag

 Anbieter Test Blume2000 Fleurop Floraprima Euroflorist Valentins Lidl-Blumen

 Blumen bis 10€ Blumen bis 20€ Einzelrosen Zahlungsarten Versandarten Auslandsversand Gutscheine News - Trends

 Anlässe Zur Geburt Zur Taufe Dankeschön Gute Besserung Entschuldigung Liebesgruß Valentinstag Muttertag Vatertag Oma-Tag Hochzeitstag Jubiläum Geburtstag Beerdigung Weihnachten Feiertag-Daten

 Blumenarten Chrysantheme Dahlie Gerbera Hortensie Lavendel Lilie Margerite Nelke Rose Sonnenblume Tulpe

 Blumenpflege Blumenfarben Blumensprache Blumen trocknen Blumen züchten Blumen pflücken Vasen-Typen Kunstblumen Grabschmuck Pflanzen Wandbild-Deko

 Banner Impressum Datenschutzerkl.

* = Affiliatelink(s)

 

Unterstütze uns mit einem Link und zeige anderen, dass Dir die Seite gefällt:

 

 

 

Blumen verschenken zum Muttertag

Der "Muttertag" (2. Sonntag im Mai) ist neben dem
Valentinstag einer der wichtigsten "Tage der Blumenwünsche" in Deutschland. Ähnlich wie am Valentinstag werden an diesem "nicht-gesetzlichen Feiertag" in ganz Deutschland zahlreiche bunte Blumensträuße von Kindern an Ihre Mütter als Zeichen der herzlichen Danksagung und Anerkennung überreicht.

Die Entstehungsgeschichte des Muttertags

Der Muttertag ist in Deutschland kein gesetzlicher Feiertag - er wurde im Jahr 1922/23 durch kleine Werbekampagnen des "Verbandes Deutscher Blumengeschäftsinhaber" ins Leben gerufen.

Während der Zeit des Nationalsozialismus (1933) wurde der Muttertag von der deutschen Regierung schließlich zu einem offiziellen Feiertag ernannt. Seither wird alljährlich der 2. Sonntag im Monat Mai als offizieller "Feiertag zu Ehren der Mutter und der Mutterschaft" gefeiert.

Hinsichtlich des Blumenverkaufs hat der Muttertag in fast ganz Deutschland (Ausnahme: Baden-Württemberg) eine Art "Sonderstellung". Alle Blumengeschäfte dürfen an diesem Tag in aller Regel geöffnet haben und Blumen verkaufen.

Info: Wussten Sie, dass es seit 2012 in Deutschland auch einen "Oma-Tag" gibt?... Hier erfahren Sie alles über diesen relativ jungen, nicht-gesetzlichen Feiertag.

Einer der bedeutendsten Tage im Jahr für Blumenhändler und Floristen

Bereits Wochen vor dem Muttertag bereiten sich alle Blumenhändler und Floristen auf den erhöhten Kundenansturm an diesem Tag vor. An kaum einen Tag im Jahr gehen so viele Rosen (Muttertagsblume Nr. 1!), Callas, Lilien sowie auch traditionellere Schnittblumen wie Nelken, Gladiolen, Rittersporn oder Gerbera über die Ladentische der Blumenläden.

Zusätzliche Geschenkideen zum Muttertag

Neben Blumen kann man seine Zuneigung und Danksagung an die liebste Mama auch durch ein kleines Geschenk ausdrücken. Besonders Kinder, die nur über sehr geringe finanzielle Mittel verfügen, greifen hier oftmals auf selbstgebastelte Geschenke oder gemalte Bilder zurück. Auch ein gemeinsames Foto (in einen hübschen Rahmen gefasst), das die Kinder zusammen mit der Mama abbildet, eignet sich sehr gut als Muttertagsgeschenk und ist in der Regel nicht teuer.

Wer ein höheres Budget zur Verfügung hat, kann der Frau Mama auch Blumengrüße und  eine kleines Präsent kombinieren. Hierfür eignen sich Pralinenschachteln in Herzform oder Edelsteine und kleine Wandbilder, die mit einem personalisierten Spruch verziert wurden.

Im Großen und Ganzen geht es beim Geschenk und/oder beim Blumengruß zum Muttertag lediglich um eine kleine, liebevolle Geste. Es ist deshalb nicht angebracht, hier zu übertreiben und sich in horrende Unkosten zu stürzen.

Blumen zum Muttertag verschicken

Der Muttertag ist jedoch nicht nur für lokale Blumengeschäfte ein ganz besonders wichtiger Tag im Jahr - Auch zahlreiche Online Blumenversand Anbieter haben speziell für diesen ganz besonderen Tag dutzende wunderschöne Muttertagsblumen und Muttertagssträuße im Angebot. Diese modernen Online-Blumenlieferdienste bieten Blumen zum Kauf via Internet an und liefern Blumenbestellungen schnell, pünktlich und frisch binnen 24h aus!

Für alle deren "Muttis" also etwas weiter weg wohnen oder die den langen Warteschlangen an der Blumenthekenkasse entkommen möchten bietet es sich ganz besonders an, dass sie ihre Blumengrüße (+ Grußkarte) bequem und schnell durch einen Blumenboten ausliefern zu lassen. Das ist die perfekte Überraschung - die Mama wird sicherlich gerührt sein! ;)

 

Empfehlung:

=> Hier finden Sie eine Übersicht aller Online Blumenversand Anbieter, die sich auf den Blumenversand zum Muttertag spezialisiert haben.

=> Hier können Sie Blumen "auf Rechnung" verschicken und später bezahlen.

Verschicken Sie jetzt schnell und bequem über den Online-Blumenversender "Blume2000" einen wunderschönen Rosenstrauß zum Muttertag und sichern Sie sich jetzt noch schnell Ihren Blume2000-Gutschein im Wert von 5,00 EUR ! ...

Werbung / Affiliatelink

www.blume2000.de

 

Tipps:

=> Hier finden Sie tolle Blumenstrauß-Empfehlungen zum Vatertag.

=> Wenn ein Bekannter oder naher Verwandter einmal krank ist und im Bett liegt, kann man ihm Blumen-Genesungswünsche per Online-Blumenboten zukommen lassen.

=> Wenn Sie einmal mit Blumen um Verzeihung bitten müssen/möchten, finden Sie hier die passenden Entschuldigungsblumen.

=> Hier finden Sie einige gute Blumenstrauß-Beispiele für Jubiläen.

 

 

 

Info:  Erfahren weitere nützliche Informationen über die nachfolgenden Links ...

•  Anlässe zum Blumen verschenken •  Blumen zum Muttertag •  Blumen zum Geburtstag
•  Blumen als Wandschmuck •  Blumen zum Hochzeitstag •  Blumen zur Beerdigung
•  Blumen zum Valentinstag •  Pflanzen online bestellen •  Blumenpflege Tipps
•  Blumen zu Weihnachten •  Kunstblumen versenden •  Blumenstrauß trocknen
•  Blumenfarben Bedeutung •  Blumenarten Bedeutung •  Grabschmuck verschicken