Hauptseite

                       

Blumensträuße selbst gestalten – Fleurop Straußkonfigrator

 Anbieter Test Blume2000 Fleurop Floraprima Euroflorist Valentins Lidl-Blumen

 Blumen bis 10€ Blumen bis 20€ Einzelrosen Zahlungsarten Versandarten Auslandsversand Gutscheine News - Trends

 Anlässe Zur Geburt Zur Taufe Dankeschön Gute Besserung Entschuldigung Liebesgruß Valentinstag Muttertag Vatertag Oma-Tag Hochzeitstag Jubiläum Geburtstag Beerdigung Weihnachten Feiertag-Daten

 Blumenarten Chrysantheme Dahlie Gerbera Hortensie Lavendel Lilie Margerite Nelke Rose Sonnenblume Tulpe

 Blumenpflege Blumenfarben Blumensprache Blumen trocknen Blumen züchten Blumen pflücken Vasen-Typen Kunstblumen Grabschmuck Pflanzen Wandbild-Deko

 Banner Impressum Datenschutzerkl.

* = Affiliatelink(s)

 

Unterstütze uns mit einem Link und zeige anderen, dass Dir die Seite gefällt:

 

 

Bild: Der innovative "Straußkonfigurator" des Anbieters Fleurop

Nachricht vom 14.08.2014:

Die meisten Online-Blumenversender führen ein sehr großes Angebot an vielen unterschiedlichen Blumensträußen, jedoch hat man bei kaum einen Blumenversand-Anbieter die Möglichkeit, sich seinen Wunsch-Blumenstrauß nach individuellen Vorlieben zu gestalten.

Der bekannte Blumenversender "Fleurop" hat diese Marktlücke erkannt und bietet neuerdings einen sehr besonderen Service an, nämlich den "Straußkonfigrator", mit dem man sich Blumensträuße online über die Homepage des Anbieters selbst zusammenstellen und nach eigenen Wünschen gestalten kann. Der "eigene" Blumenstrauß kann zusätzlich noch mit einem Geschenk und einer personalisierten Grußkarte aufgewertet werden. Dieser Service stellt eine sehr gute Alternative zum Angebot von lokalen Blumenläden dar ...

Blumensträuße selbst kreieren  - So funktioniert’s …

Der Fleurop-Straußkonfigrator kann ab einem Mindestbestellwert von 30,00 Euro (Servicepauschale i.H. von 4,00 Euro inklusive) in Anspruch genommen werden. Die Versandkosten werden gesondert abgerechnet.

Nachfolgend finden Sie einige Screenshots des Fleurop-Straußkonfigrators und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Ihren persönlichen Blumenstrauß mit dem Straußkonfigurator erstellen können:

 

Bild: Im ersten Schritt werden die Eckdaten erfasst

1. Schritt: 

Im ersten Schritt muss man die "Eckdaten" zur Straußerstellung auswählen. Die Eckdaten setzen sich aus folgenden Informationen zusammen:

- Straußempfänger

Hier muss man auswählen, ob es sich beim Empfänger um einen Mann oder eine Frau handelt.

- Geschenkanlass 

Hier muss man aus verschiedenen Anlässen wie z.B. Liebe, Geburtstag, Somme und Danke den passenden Geschenkanlass auswählen)

- Gestaltungsstil 

Hier muss man aus vier unterschiedlichen Gestaltungsstilen den passenden auswählen. Es stehen folgende Stile zur Auswahl: klassisch, modern, gesteckt und mono.

 

Bild: Im zweiten Schritt werden Blumen + Beiwerk ausgewählt

2. Schritt: 

Im zweiten Schritt müssen die Blumen und das Beiwerk ausgewählt werden. Es stehen hier ca. 45 unterschiedliche Blumenarten und ca. 11 Blumen-Beiwerk-Sorten zur Auswahl. Die Blumenarten sind alle mit kleinen Abbildungen, detaillierten Preisschildern und kleinen Infotafeln versehen.

Durch einen Klick auf die (+)Plus- und (-)Minus-Symbole können Blumen und Beiwerk nach Belieben aus- oder wieder abgewählt werden. Durch mehrmaligen Klick auf das Plus- bzw. Minus-Symbol können auch mehrere Blumen der gleichen Sorte hinzugefügt oder wieder entfernt werden.

In der virtuellen Vase (rechts neben dem Auswahlmenü) erscheint eine kleine Vorschau des fertigen Blumenstraußes. So kann man sich vorab schon mal ein Bild davon machen, wie der Blumenstrauß später aussehen wird und ob die Blumenarten und Farben miteinander harmonieren oder nicht.

 

Info: Beachten Sie bitte, dass so viele Blumen und Beiwerk ausgewählt werden müssen, bis der Mindestbestellwert in Höhe von 30,00 Euro erreicht wird.

 

Bild: Im dritten Schritt kann zusätzlich ein Bild hochgeladen werden

3. Schritt:

Im dritten und letzten Schritt kann man dem Blumenstrauß (wenn man es möchte) ein persönliches Foto hinzufügen. Das hochgeladene Foto wird anschließend laminiert und vom Floristen in den Blumenstrauß eingearbeitet. Das Foto kann in den üblichen Bild-Dateiformaten hochgeladen und darf die maximale Größe vom 3 MB nicht überschreiten.

Abschließende Schritte:

Nachdem alle Eingaben bestätigt wurden, wird man zur "Zusammenfassung" weitergeleitet. Dort kann man noch einmal alle Daten prüfen und sich einen Überblick über die Gesamtkosten verschaffen.

Nach erfolgter Bestell- und Kostenbestätigung wird man nochmal zu einer weiteren Auswahlseite weitergeleitet. Dort kann man seinem Blumenstrauß (gegen einen Aufpreis, jedoch nicht zwingend erforderlich) noch eine kleine Geschenkbeigabe und eine (besondere) Grußkarte hinzufügen.

Der Grußtext, der auf der Grußkarte erscheinen soll kann entweder aus einer der vielen Grußtextvorlagen ausgewählt oder selbst verfasst werden.

Info: Eine neutrale Grußkarte ist kostenlos, genauso wie die Packung Frischhaltemittel.

Mit einem Klick auf dem "Warenkorb"-Button wird man schließlich zu einer letzten Seite weitergeleitet, auf der die Adressdaten des Empfängers und die Zahlungsformalitäten erfasst werden.

Fazit:

Der personalisierte Blumenstrauß von "Fleurop" ist eine wirklich tolle Idee, um sich einmal selbst als "Hobbyflorist" und "Blumenkünstler" auszuprobieren. Der Beschenkte wird sich sicherlich noch mehr über den Blumenstrauß freuen, wenn Er/Sie erfährt, dass man sich bei der Zusammenstellung der Blumen so viel Mühe gegeben und so viele Gedanken gemacht hat. 

Durch einen Klick auf das nachfolgende Logo kommen Sie direkt zum Fleurop-Straußkonfigurator:

Werbung / Affiliatelink

Fleurop

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Basteln und Ausprobieren! ;)

 

 

Empfehlungen:

=> Hier finden Sie einen detaillierten Blumenversand-Anbieter Vergleich und alle aktuellen News und Trends aus der Online-Blumenversandbranche.

=> Hier finden Sie alle Blumenangebote bis 10 Euro und alle Blumenangebote unter 20 Euro.

=> Mit der "Valentins-Flaschenpost" kann man jetzt einen ganz besonderen und unvergesslichen Gruß verschicken.

=> Hier finden Sie eine Erklärung aller gängigen Blumenvasen-Typen. Es wird erklärt, welche Arten von Vasen es gibt und welche Vase für welche Blumenart passt.

 

 

 

Wichtig:  Alle Angaben sind ohne Gewähr! - Alle hier genannten Angaben wurden nach bestem Wissen zusammengetragen. Ausschlaggebend sind immer die Preise & Tarife auf den Internetseiten der jeweiligen Anbieter.

Info:  Erfahren weitere nützliche Informationen über die nachfolgenden Links ...

•  Anlässe zum Blumen verschenken •  Blumen zum Muttertag •  Blumen zum Geburtstag
•  Blumen als Wandschmuck •  Blumen zum Hochzeitstag •  Blumen zur Beerdigung
•  Blumen zum Valentinstag •  Pflanzen online bestellen •  Blumenpflege Tipps
•  Blumen zu Weihnachten •  Kunstblumen versenden •  Blumenstrauß trocknen
•  Blumenfarben Bedeutung •  Blumenarten Bedeutung •  Grabschmuck verschicken