Hauptseite

                       

Blumen zu Halloween verschicken

 Anbieter Test Blume2000 Fleurop Floraprima Euroflorist Valentins Lidl-Blumen

 Blumen bis 10€ Blumen bis 20€ Einzelrosen Zahlungsarten Versandarten Auslandsversand Gutscheine News - Trends

 Anlässe Zur Geburt Zur Taufe Dankeschön Gute Besserung Entschuldigung Liebesgruß Valentinstag Muttertag Vatertag Oma-Tag Hochzeitstag Jubiläum Geburtstag Beerdigung Weihnachten Feiertag-Daten

 Blumenarten Chrysantheme Dahlie Gerbera Hortensie Lavendel Lilie Margerite Nelke Rose Sonnenblume Tulpe

 Blumenpflege Blumenfarben Blumensprache Blumen trocknen Blumen züchten Blumen pflücken Vasen-Typen Kunstblumen Grabschmuck Pflanzen Wandbild-Deko

 Banner Impressum Datenschutzerkl.

* = Affiliatelink(s)

 

Unterstütze uns mit einem Link und zeige anderen, dass Dir die Seite gefällt:

 

 

Halloween feiern liegt voll im Trend! - Inzwischen wird auch bei uns in Deutschland jedes jahr aufs Neue "Halloween" gefeiert. Das Halloween-Fest findet jedes Jahr einmal in der Nacht vom 31. Oktober auf den 01. November statt.

Herkunft des Halloweenfestes

Die genaue Herkunft von Halloween ist nicht ganz nachvollziehbar. Es wird vermutet, dass das Halloween-Fest ursprünglich aus Schottland und Irland stammt, von wo aus es im 19. Jahrhundert nach Amerika weitergetragen wurde. In den USA wird das Grusel-Fest sehr groß zelebriert, man verkleidet sich zu dieser Zeit, schmückt die Wohnung und den Garten und feiert ausgiebig mit Familie und Freunden.

Seit gut 20 Jahren gewinnt Halloween auch in Europa immer mehr an Bedeutung und wird bei uns in Deutschland jedes Jahr immer größer und ausgiebiger gefeiert. Was in den 90er Jahren von vielen Menschen zunächst als "neuer, sinnloser Trend aus den USA" verspottet wurde, hat sich im Laufe der Jahre zu einem der lustigsten und größten Party-Feste etabliert. Inzwischen ist das Halloween-Fest in Deutschland kaum mehr wegzudenken …

Halloween-Bräuche und Ablauf

Es gibt einige typische und bekannte Bräuche, die an Halloween vollzogen werden. Vor allem in Deutschland ist es in der Halloweennacht üblich, dass man sich gruselig verkleidet, die ganze Wohnung düster schmückt und einen oder mehrere ausgehöhlte Fratzen-Kürbisse mit einer Kerze im Inneren auf der Fensterbank aufstellt.

Vielerorts laufen auch gruslig verkleidete Kinder (Minderjährige in Begleitung Ihrer Eltern) durch die Straßen und klopfen an Haustüren fremder Menschen, um sie zu erschrecken. Um dieser "Schreckenserfahrung" zu entgegen, kann man bzw. „muss man“ den Kindern Süßigkeiten ausliefern.

Es gibt keine "festen Regeln" und keinen vorgeschriebenen Ablauf, wie das Fest zwingend gefeiert werden soll. Wie man das Halloweenfest feiert, ist einem quasi selbst überlassen. Die Einen feiern es gerne Zuhause bei einem gemütlichen Horror-DVD-Abend mit Freunden, die Anderen lassen es hingegen auf einer der zahlreichen öffentlichen "Halloween-Parties" ordentlich krachen …

Das Fest kann in der Regel nach eigenen Vorlieben ausgebaut und individuell gestaltet werden - die Hauptsache ist, dass Alles stets schön gruselig und düster ist. So kam z.B. in den letzten Jahren auch der Trend auf, sich an Halloween Blumen und spezielle Halloweensträuße zu schenken.  

Blumen zu Halloween online versenden

Diesen Trend haben nun auch die Online-Blumenversender aus dem Internet erkannt. Sie bieten deshalb schon seit einigen Jahren speziell zu diesem Anlass ein tolles Angebot an gruslig-schönen "Halloween-Blumensträußen" und "schwarzen Rosen" an.

Diese hübsch-dekorierten Blumengrüße werden in der Regel als Halloween-Deko nach Hause bestellt. Sie können jedoch auch als Blumengruß an Verwandte, Freunde und Bekannte verschickt werden. 

Alle Blumengrüße werden von den Online-Floristen farblich an den Anlass angepasst und mit Kürbis-, Hexen- und Gespenst-Deko verziert. Sie können bequem über den Heim-PC geordert werden und entweder nach Hause oder an eine beliebige Wunschadresse bestellt werden.

Wenn Sie das Angebot ebenfalls in Anspruch nehmen und sich oder Ihre Lieben mit einem schaurig-schönen Halloweenstrauß überraschen möchten, können Sie dies über die nachfolgenden Links tun …

Beispiele einiger Halloween-Blumensträuße:

Hier finden Sie einige Beispiel-Blumensträuße und einen kleinen Auszug aus dem Halloween-Blumenangebot des Online-Blumenversenders "Blume2000":

 

Werbung / Affiliatelinks

 

Blumenstrauß "Halloween" - Ein schaurig, schöner Blumenstrauß mit Hexen-Steckern und Deko-Kürbis

 

Preis: 17,95 Euro zzgl. Versand

 

=> Jetzt bestellen *

 

Blumenstrauß "Hexentanz" - Ein schöner Halloweenstrauß mit handgemachten Fledermäusen und Gespenstern aus Gebäck (100g).

 

Preis: 24,00 Euro zzgl. Versand

 

=> Jetzt bestellen *

 

Blumengruß "Dracula" - Ein Bund aus 10 langstieligen dunkelroten/fast schwarzen Rosen (55cm) mit handgemachten Halloweengebäck.

 

Preis: 24,00 Euro zzgl. Versand

 

=> Jetzt bestellen *

 

 

 

 

 

Tipps:

 

- Hier finden Sie eine Erklärung aller gängigen Blumenvasen-Typen. Es wird erklärt, welche Arten von Vasen es gibt und welche Vase für welche Blumenart passt.

 

- Hier finden Sie eine Übersicht aller Bezahloptionen der verschiedenen Blumenversand-Anbieter.

- Hier finden Sie eine Übersicht aller Blumenversender, die einen versandkostenfreien Blumenversand anbieten.

- Hier können Sie Blumen "auf Rechnung" verschicken und später bezahlen.

 

 

 

 

 

 

Wichtig:  Alle Angaben sind ohne Gewähr! - Alle hier genannten Informationen und Angaben wurden nach bestem Wissen und sorgfältigen Recherchen zusammengetragen. 

Info:  Erfahren weitere nützliche Informationen über die nachfolgenden Links ...

•  Anlässe zum Blumen verschenken •  Blumen zum Muttertag •  Blumen zum Geburtstag
•  Blumen als Wandschmuck •  Blumen zum Hochzeitstag •  Blumen zur Beerdigung
•  Blumen zum Valentinstag •  Pflanzen online bestellen •  Blumenpflege Tipps
•  Blumen zu Weihnachten •  Kunstblumen versenden •  Blumenstrauß trocknen
•  Blumenfarben Bedeutung •  Blumenarten Bedeutung •  Grabschmuck verschicken